Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Wir kochen pink: ROTE BETE PIZZA mit Sprossen und Granatapfelkernen

,
HeimGourmet

Was für eine Farbe! Diese Pizza sieht nicht nur klasse aus, sie ist auch super lecker! So wird sie gemacht...

Zutaten

Zutaten

Für den Teig:

  • 2 Rote Bete Knollen
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 ml lauwarmes Wasser
  • 10 g Hefe

Für den Belag:

  • 150 g geriebener Mozzarella
  • 100 g Brokkoliröschen
  • eine Handvoll Babyspinat
  • eine Handvoll Brunnenkresse o.Ä.
  • ein paar Sojasproossen
  • Granatapfelkerne
Zubereitung

Zubereitung

  1. Die Rote Bete Knollen entweder kochen oder im Ofen garen, bis sie weich sind. Dann mit etwas Salz zu einem Mus pürieren.
  2. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  3. Die Hefe in einer großen Schüssel in lauwarmem Wasser auflösen. Mehl, Salz, Honig, und Rote-Bete-Püree hinzufügen und zu einem Teig verkneten.
  4. Den Teig dünn ausrollen und mit Olivenöl beträufeln. Dann den geriebenen Mozzarella gleichmäßig darauf verteilen und die Brokkoliröschen darüber legen. 
  5. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech für 15 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben. 
  6. Zum Schluss mit den frischen Spinatblättern, Sprossen und Granatapfelkernen anrichten und geniessen!

Guten Appetit!

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Diesen Artikel kommentieren

Vortreffliches 3-Gänge-Menü wie bei BRIDGET JONES Bissen für Bissen einfach unwiderstehlich: Rustikal-französische Erdbeer-Tarte