Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Luisa's Sucrerie

Monster Whoopies

Von

kleine Monster zum Verlieben

Rezept bewerten 5/5 (3 Bewertung)

Zutaten

  • Teig:
  • _
  • 175 g / 3/4 Cup weiche Butter oder Margarine
  • 150 g / 2/3 Cup Zucker
  • 2 Eier der Größe M
  • 250 g / 2 Cups Mehl
  • 1 TL / 1 tsp Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 50 g / 1/2 Cup Kakao ungesüßt
  • 100 ml / 7 Tbsp Milch
  • _
  • Füllung:
  • _
  • 200 g / 7.1 oz Frischkäse der Doppelrahmstufe
  • 50 g / 3/8 Cup Puderzucker
  • 200 g / 7.1 oz Sahne
  • 1 Pck. Vanillezucker

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Wichtig! Alle Zutaten müssen Raumtemperatur haben!!!

Den Backofen auf 190°C / 374°F Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

Schritt 2

Die weiche Butter mit dem Zucker cremig schlagen und die Eier nach und nach dazugeben. Mehl, Backpulver, Prise Salz und Kakao zusammen mischen und abwechselnd mit der Milch zu dem Butter-Ei-Gemisch geben. Alles gut miteinander verrühren.

Schritt 3

Den Teig mit einem Eisportionierer auf das Backblech geben und mit einem angefeuchteten Finger Unebenheiten im Teig kaschieren. Wichtig hier, den Teig nicht platt drücken, sondern den Berg so lassen wie er ist. Auf ein Backblech passen 6 Whoopies, also genau ein Deckel und ein Boden für 3 Stück.
Die Whoopies für ca. 10 Minuten im Ofen backen und gut auskühlen lassen.

Schritt 4

Für die Füllung den Frischkäse mit dem Puderzucker cremig rühren und die Sahne mit dem Vanillezucker in einer extra Schüssel steif schlagen. Die feste Sahne nun unter die Frischkäsecreme heben und mischen. In diesem Falle habe ich die Creme zusätzlich mit grüner Lebensmittelfarbe eingefärbt. In die ausgekühlten Whoopies nun die Creme spritzen und den Deckel drauf legen. Für ca 10 Minuten in den Froster legen, damit die Creme fester wird.

Schritt 5

Die Augen habe ich aus weißer Schokolade gemacht und diese eingefärbt bzw. zartbitter Schokolade als Pupille verwendet. Einfach die Schokolade auf eine Klarsichtfolie spritzen oder streichen und dieses gut auskühlen lassen bevor sie Verwendung findet.

Schritt 6

Den Deckel habe ich mit etwas zartbitter Schokolade eingestreicht und Kokosraspel mit grüner Lebensmittelfarbe eingefärbt und auf die noch flüssige Schokolade gestreut. Augen drauf und fertig sind die kleinen Monster.

Sparsam mit der Creme umgehen, damit der Deckel nicht alles rausquetscht

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Vanille-Whoopie Pies mit Marshmallow-Füllung M&Ms Whoopies