Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Cranberry-Kuchen

Von

Rezept bewerten 3/5 (29 Bewertung)

Zutaten

  • 220g gemahlene Mandeln
  • 150g Vollrohrzucker
  • 1 Löffelchen gemahlener Ingwer
  • 2 Löffelchen Zimt
  • 1 Löffelchen Backpulver
  • 1/2 Löffelchen Natron
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 60g Butter
  • geschmolzen
  • 200g frische Cranberries
  • 1 Handvoll Mandelplättchen
  • etwas Puderzucker

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 40Min.
Kosten Mäßig
Adapted from loeffelchenvollzucker.wordpress.com

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 200° C (Umluft) vorheizen. In einer grossen Schüssel die gemahlenen Mandeln, den Zucker, den Ingwer, den Zimt, das Backpulver, das Natron und etwas Salz mischen.

Schritt 2

In einer kleineren Schale die Eier verquirlen und anschliessend die geschmolzene Butter unterheben.

Schritt 3

Die Eier-Butter-Mischung anschliessend zur Mehlmischung geben und gut vermischen. Zum Schluss die Cranberries unterheben.

Schritt 4

Eine Backform mit ca. 20cm Durchmesser einfetten und den fertigen Teig hineingeben. Zur Dekoration mit den Mandelplättchen bestreuen. Im Ofen für ca. 35-40 Minuten backen lassen, bis der Teig durch ist (mit einem Holzstäbchen testen).

Schritt 5

Aus der Form nehmen und etwas abkühlen lassen. Mit etwas Puderzucker bestreuen und servieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

"Tante Ursels - Blitz-Butterkuchen" Omas Hefekuchen