?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

selbstgemachter Eierlikör

Von

Rezept bewerten 4.1/5 (14 Bewertung)

Zutaten

  • 250 ml Weinbrand
  • 250 g Puderzucker
  • 8 Eigelb
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 350 ml Kondensmilch 10% Fett

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Eigelb und den Vanillezucker schaumig schlagen
Langsam den Puderzucker unterrühren und die Kondensmilch sowie den Weinbrand unterrühren
Das Ganze im Wasserbad langsam erhitzen. Achtung es darf nicht kochen!
Die Flaschen heiß auswaschen und den noch warmen Eierlikör einfüllen. Die Falschen nicht ganz voll machen, da der Eierlikör etwas fest wird und vor dem Verzehr eventuell noch mit Weinbrand oder Kondensmilch aufgefüllt werden muss.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

- Eierlikör Muffins - Eierlikörkuchen