Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kleine New York Cheesecakes

Von

Rezept bewerten 4.1/5 (15 Bewertung)

Zutaten

  • 150 g Haferkekse
  • 50 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Messerspitze Salz
  • 400 g Frischkäse
  • 3 Eigelb
  • 200 g Sauerrahm
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1-2 Teelöffel geriebene Zitronenschale
  • 200 g Erdbeeren

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Kekse zerkleinern.
Die Butter zerlassen und mit 40 g Zucker sowie einer Messerspitze Salz unter die Keksbrösel geben.

Schritt 2

Die Masse entweder auf den Boden von 8-9 Muffinförmchen oder einer kleinen Springform drücken. (Förmchen aus Papier sind hierbei nicht so geeignet, da sich die Cheesecake-Masse nur schwer von den Papierrändern lösen lässt.)

Schritt 3

Die Cheesecake-Böden etwa 10 Minuten bei 170 Grad vorbacken.

Schritt 4

Die Böden abkühlen lassen und inzwischen den Frischkäse, den restlichen Zucker, Eigelb, Sauerrahm, Mehl sowie ein wenig Salz und geriebene Zitronenschale miteinander verrühren.

Schritt 5

Den Belag auf die Keksböden geben und bei 130 Grad etwa 50 Minuten backen. Das ganze mit Erdbeeren garnieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Dieses Rezept kommentieren

NY Cheesecake mit Oreoboden NY Cheesecake mit Oreoboden