Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Orangentaler

Von

Rezept bewerten 3.9/5 (25 Bewertung)

Zutaten

  • 125g zimmerwarme Butter
  • 125g Zucker
  • 1 unbehandelte Orange
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 275g Mehl

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Schale der Orange abreiben
Saft auspressen

Schritt 2

Backofen auf 200°C vorheizen

Schritt 3

Butter schaumig rühren
Zucker, Salz, geriebene Orangenschale, Orangensaft, Eier hinzugeben
zu einer dicken, hellen Creme aufschlagen
Mehl unterheben

Schritt 4

aus dem Teig kleine Orangenplätzchen formen
bei 200°C 12 min backen

Schritt 5

für den Guss: restlichen Orangensaft mit Puderzucker mischen
auf die Plätzchen verteilen
Orangenabrieb darüberstreuen

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

Schokoplätzchen Pepperkakor