Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Eure leckersten Pflaumenkuchen und -desserts

,
HeimGourmet

Designliebhaber_2013

Zwetschgenkuchen (À la Mama)

ZUTATEN

  • 270 g Butter oder Margarine
  • 270 g Zucker
  • 6 Eier
  • 375 g Weizenmehl
  • 4 TL Backpulver
  • 1 P. Vanillinzucker
  • 2 kg Zwetschgen

ART DER ZUBEREITUNG

SCHRITT 1

Der Teig: Butter und Zucker weich rühren, Eier einzeln dazugeben, Vanillinzucker dazugeben, nach und nach mit Backpulver gemischtes Mehl unterrühren, Backblech mit Backpapier auslegen, Teig auf dem Backpapier verteilen

SCHRITT 2

Der Belag: Zwetschgen waschen, durchschneiden und entkernen, Zwetschgenhälften auf dem Teig dicht nebeneinander anordnen und leicht festdrücken, so viele Zwetschgen wie möglich verwenden

SCHRITT 3

Backen vorheizen auf 200°, ca 60 Minuten backen

SCHRITT 4

Tipp: Wird die Oberfläche beim Backen zu braun - mit Alu Folie abdecken

SCHRITT 5

Zwischendurch: 5 - 10 Minuten bevor der Kuchen fertig ist gut mit Zucker bestreuen


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!