Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Eure leckersten Pflaumenkuchen und -desserts

,
HeimGourmet

Baily2041

Zwetschgen-Blechkuchen

ZUTATEN

  • 250 g Mehl
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Backpulver
  • 100 gesiebter Puderzucker
  • Abrieb und Saft einer 1/2 Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 125 g Margarine
  • Streusel:
  • 150 g Mehl
  • 125 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 75 g Margarine
  • 1,5 kg Zwetschgen

ZUBEREITUNG

SCHRITT 1

Für den Teig ale Zutaten zusammengeben und kalt stellen.

SCHRITT 2

Für die Streusel die Margarine im Topf oder der Mikrowelle flüssig machen und zu den anderen Zutaten geben. Gut durchkneten.

SCHRITT 3

Die Zwetschgen waschen, entkernen und vierteln.
Den Teig auf dem Blech verteilen, darauf die Zwetschgen dicht an dicht legen und die Streusel darüber verzeilen.

SCHRITT 4

Bei 180-200C für 30-45 Minuten backen.


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Gefüllte Süßkartoffel, so einfach und absolut lecker!

Gefüllte Süßkartoffel, so einfach und absolut lecker!