Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Eure leckersten ZWETSCHGENKUCHEN und -DESSERTS

Die Pflaumenzeit hat begonnen! Um das zu feiern, haben wir hier die neun leckersten und kreativesten Rezepte unserer Community zusammengetragen!

Baily2041

Zwetschgen-Blechkuchen

ZUTATEN

  • 250 g Mehl
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Backpulver
  • 100 gesiebter Puderzucker
  • Abrieb und Saft einer 1/2 Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 125 g Margarine
  • Streusel:
  • 150 g Mehl
  • 125 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 75 g Margarine
  • 1,5 kg Zwetschgen

ART DER ZUBEREITUNG

SCHRITT 1

Für den Teig ale Zutaten zusammengeben und kalt stellen.

SCHRITT 2

Für die Streusel die Margarine im Topf oder der Mikrowelle flüssig machen und zu den anderen Zutaten geben. Gut durchkneten.

SCHRITT 3

Die Zwetschgen waschen, entkernen und vierteln.
Den Teig auf dem Blech verteilen, darauf die Zwetschgen dicht an dicht legen und die Streusel darüber verzeilen.

SCHRITT 4

Bei 180-200C für 30-45 Minuten backen.


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Popcorn-Cakepops mit Marshmallows! Ein 10 Minuten-Rezept

 Marshmallow-Popcorn-Cakepops in 10 Minuten:

Diese zuckersüßen Cakepops sind herrlich poppig und blitzschnell zubereitet!

Zutaten:

  • 200 g Marshmallows
  • 50 g Butter
  • 50 g Popcorn

Zubereitung:

Marshmallows und Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und kurz aufkochen lassen. Das Popcorn hinzufügen und unterrühren.

Die Masse für 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen, die Hände mit Puderzucker bestäuben und aus der Masse kleine Bällchen formen. In die Bällchen kleine Stiele stecken und die Cakepops fest werden lassen. 

Wir wünschen sündiges Naschen!

Diesen Artikel kommentieren