Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Jim KNOPF in der BACKSTUBE: Kekse mal anders!

Jim KNOPF in der BACKSTUBE: Kekse mal anders!

 

Hier mal ein Rezept für Kekse, wie Ihr sie wahrscheinlich noch nie gesehen habt! In Knopfform lassen sich Kekse nämlich gleich viel besser genießen. Ob zur Weihnachtszeit oder für den Kaffeeklatsch zwischendurch; Kekse gehen immer! Allein die Form ist natürlich optisch ein Hingucker, sowie auch die Farbe, sollte man sich für einen Mix aus Vanille-, Schoko- und durch Lebensmittelfarbe hergestellte Regenbogenkekse entscheiden.


Für die Kekse braucht Ihr folgende Zutauten (für ca. 80 Kekse):

 

1 Bio-Zitrone
225g Mehl
150g weiche Butter
75g Puderzucker
1 Eigelb
Salz

außerdem:


2 Backbleche
Backpapeier
Ausstecher
Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle

 

1.

Zunächst haltet Ihr die Zitrone unter warmes Wasser, reibt dann die Schale ab und verknetet sie mit dem Mehl, der Butter, dem Puderzucker, dem Eigelb und der Prise Salz zu einem glatten Teig. Diesen wickelt Ihr anschließend in eine Folie und stellt ihn für 1 Stunde kalt.


2.

Währenddessen belegt Ihr das Backblech mit Backpapier. Den Teig rollt Ihr dann auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche aus, bis er ca. 3 mm dünn ist. Dann stecht Ihr kleine Kreise in verschiedenen Größen aus und legt diese Teigkreise auf das Backblech.

 

3.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Damit Ihr dann die gewünschte Knopfform erlangt, drückt Ihr mit dem Rand eines kleinen Glases einen Ring in die Kekskreise. Anschließend mit der runden Spritztülle noch 2 -4 Löcher in der Mitte der Kekskreise ausstechen.


4.

Die Kekse ca. 12 Minuten backen und anschließend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Wenn man sie in einer Blechdose aufbewahrt, bleiben die Kekse für längere Zeit schön knusprig!

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Weihnachtsstern mit Himbeer-Marzipan-Füllung

Lust auf eine kleine Advents-Schlemmerei? Wir haben diesen himmlischen WEIHNACHTSSTERN mit HIMBEER-MARZIPAN-Füllung für euch gebacken. Probiert's gleich selbst aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 20 g frische Backhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 15cl warme Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 70 g weiche Butter
  • 400 g Mehl

Zum Füllen

  • 100g Zentis Himbeerkonfitüre
  • 200g Zentis Marzipanrohmasse

Wie es geht seht ihr im Video. Viel Spaß!

Diesen Artikel kommentieren

CORN DOG: Dieses Fingerfood darf auf keiner Party fehlen Frauen mit dieser HAARFARBE sind tatsächlich ERFOLGREICHER!!