Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

Interview mit Fashion Kitchen



Interview von Alli Interview von Alli

Wir interviewten Fashion Kitchen!

Besuche den Blog: Fashion Kitchen.


Profilseite und Rezepte ansehen




Wie ist dein Blog entstanden? Wie kam dir die Idee dazu?


Ich blogge seit Juni 2010, also jetzt schon über 3 Jahre! Ich hatte mir eine Boyfriend Jeans gekauft und hatte keine Ahnung wie ich das Ding kombinieren sollte. Also googelte ich nach Outfits für Boyfriend Jeans. Ich stieß auf den Blog von Teeth are Jade und klickte mich durch wirklich alle Posts. Mit der Zeit laß ich immer mehr Blogs und war so begeistert, dass ich mir eines Tages dachte: „Hey das kannst du auch!“ Und seit diesem Tag gibt es meinen Blog Fashion Kitchen.

Du veröffentlichst Rezepte, blogst aber auch über fashion & Co - was genau ist die inhaltliche Leitlinie deines Blogs?


Es gibt keine! Ich blogge über das was ich interessant finde, was mir schmeckt und welche Schuhe, Klamotten oder Kosmetik ich gerade gekauft habe und ich besonders mag. Es ist wie eine Art Tagebuch und meine Leser können so ein Stück weit an meinem Leben teil haben.

Welche kulinarischen Einflüsse inspirieren dich bei der Gestaltung deines Blogs?


Ich schaue furchtbar gerne Kochsendungen und lasse mich hier gerne inspirieren, ich klicke mich aber auch gerne durch Blogs, denn hier gibt es super Rezepte und Ideen die ich mir aufschreibe und dann irgendwann nach koche/backe.

Welche Zutat(en), verwendest du leidenschaftlich gerne beim Kochen oder Backen?


Frische Kräuter und Gemüse aus dem Garten von meiner Oma und Mama! Beim Backen kommen mir nur Eier von den Hühnern meiner Schwiegeroma in die Schüssel!

Was kochst oder backst du weniger oder überhaupt nicht gerne?


Also Innereien mag ich gar nicht und werde ich wohl auch nie zubereiten.

Welches Küchenutensil ist für dich einfach unentbehrlich?


Ein gutes Messer! Und passend als Gegenstück eine gute Schneideunterlage.
Aber seit kurzem bin ich auch großer Fan von meinem Thermomix!

Was ist deine Spezialität für die du bekannt bist oder die dir einfach immer gelingt?


Lasagne, Tiramisu, Donauwelle und Käsekuchen! Die Sachen gelingen mir immer und schmecken einfach himmlisch!

Das Aussehen deiner Koch- und Backkreationen spielen offensichtlich eine große Rolle in deinem Blog - kommt es vor, dass dir das Aussehen wichtiger als der Geschmack ist?


Nein, auf keinen Fall. Ich koche und backe ja, um das dann alles aufzuessen! :D
Natürlich nimmt man für die Fotos die hübscheren Muffins oder dreht den Kuchen so, dass man die Schokoladenseite einfängt. Aber man kann auch alles essen.

Welches deiner Rezepte empfiehlst du den Lesern für ein unspektakuläres, dennoch leckeres Abendbrot?


Lachsfilet mit Feldsalat und Joghurtdressing.
Oder man schneidet einfach ein bisschen Salami auf, ein bisschen guten Käse, Brot und etwas Antipasti. Es gibt nichts bessers!

Welche besonderen Erfahrungen hast du gemacht seit du mit deinem Blog begonnen hast?


Ich durfte in den vergangen 3 Jahren viele neue Leute kennen lernen und konnte sogar richtige Freundschaften knüpfen. Ich war auf vielen Events und Shows, aber es gibt auch Schattenseiten. Hater und Kritiker, mit diesen ganzen neuen Erfahrungen musste man erst lernen richtig umzugehen.
Was ich immer ganz besonders süß finde, wenn mich doch mal wer auf der Straße erkennt und mit mir ein Foto machen will! :)



Vielen Dank für die Beantwortung der Fragen und bis bald!
Veröffentlicht von Alli - 04/09/2013



Du bist Blogger, Küchenchef, arbeitest in der Nahrungsmittelindustrie oder hast eine Website zum Thema Kochen und Essen und möchtest deine Beiträge mit unserer Community teilen? Kontaktiere uns!
Wir freuen uns dich auf unserer Website vorzustellen.

Diesen Artikel bewerten