Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Süße Kokos - Küsschen mit einer Baileys - Ganache

Von

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)
Süße Kokos - Küsschen mit einer Baileys - Ganache 3 Fotos

Zutaten

  • Zutaten :
  • 45g Kokosraspeln
  • 1 Eiweiß
  • 60g Puderzucker
  • 15g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Kakaopulver
  • Zutaten für die Ganache :
  • ca. 50g Zartbitterschokolade
  • 25ml Sahne
  • 4 EL Baileys
  • Außerdem:
  • Kokosraspeln und Puderzucker zum bestreuen

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Süße Kokos - Küsschen mit einer Baileys - Ganache - Schritt 1

Den Ofen auf 140°C vorheißen.

Zuerst das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen, nach und nach den Zucker dazugeben, bis eine sehr feste Masse entstanden ist.

Nun den Puderzucker und Kakaopulver in eine Schüssel sieben, Kokosraspeln hinzufügen und alles gut mischen.

( Ich habe die Kokosraspeln noch einmal in der Küchenmaschine fein gemahlen, dann wird die Struktur schöner)


Die Eiweißmasse nun unter die trockenen Zutaten unterheben, bis alles gut vermengt ist.

Die fertige Masse in einen Spritzbeutel mit einer großen Lochtülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech ca. 2 - 3 cm große Kreise setzen.

Das ganze dann im vorgeheizten Ofen für 12 - 15 Minuten Backen.

Schritt 2

Süße Kokos - Küsschen mit einer Baileys - Ganache - Schritt 2

Für die Ganache die Sahne zusammen mit dem Bailyes in einem kleinen Topf zum Köcheln bringen, wieder vom Herd nehmen und die klein gehackte Schokolade darin schmelzen lassen. Die Ganache gut auskühlen lassen.
Die Ganache für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.( Vorsicht, nicht zu fest werden lassen.)

Zum Schluss die Ganache in einen Spritzbeutel füllen und die Kokostaler damit befüllen. Zum Schluss in Kokosraspeln wälzen und mit Puderzucker bestreuen, fertig.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Raffaelokugeln Raffaelokugeln