?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schwedische Erdbeerbowle

Von

... Sommer, Sonne, Leichtigkeit ...

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)
Schwedische Erdbeerbowle 1 Foto

Zutaten

  • 4EL Zucker
  • 10 EL Wasser
  • 750g Erdbeeren
  • 6cl Wodka
  • 3 Flaschen trockener Weißwein a 0,7l
  • 0,7l Sekt

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zucker mit Wasser in einen Topf geben, köcheln lassen bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Schritt 2

Erdbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Stielansatz und Blättchen abzupfen und die Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln.

Schritt 3

Beeren mit der Zuckerlösung und dem Wodka vermischen und in ein Bowlegefäß füllen. 2 Flaschen Weißwein darüber gießen und zugedeckt im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.

Schritt 4

Vor dem Servieren mit dem gut gekühlten anderen Weißwein und der Flasche Sekt auffüllen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Cocktailschule: Videoanleitung für einen Cosmopolitan

Seit "Sex and the City" gilt der Cosmopolitan als Frauen-Cocktail schlechthin! Ein moderner Cocktail, der sich super als Aperitif eignet. Wir zeigen euch im Video, wie er funktioniert.

 

Dieses Rezept kommentieren

Schwedische Erdbeerbowle Haribo Sangria