Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Sahne-Brokkoli Nudeln

Von

Rezept bewerten 1.8/5 (62 Bewertung)

Zutaten

  • 250 g Nudeln ( Hörnchen )
  • 1 großer Brokkoli
  • 8 Scheibe/n Schinken, gekocht
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 300 g Sahne-Schmelzkäse
  • Fondor
  • Käse, gerieben
  • Salz und Pfeffer
  • Brühe, gekörnt
  • Margarine zum Braten

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Nudeln nach Vorschrift kochen. Broccoli waschen und in kleine Röschen teilen, auch gar kochen und beides erst einmal zur Seite stellen.
Den gekochten Schinken in Streifen schneiden und in etwas Margarine anbraten. Mit Sahne und Milch ablöschen. Darin den Sahneschmelzkäse auflösen und nach Belieben mit gekörnter Brühe, Fondor, Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt die Nudeln und den Broccoli dazugeben und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren mit geriebenem Emmentaler bestreuen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Nudelsalat mit Erbsen, Zuckerschoten und Brokkoli Quinoa-Hühnchen mit Brokkoli und Tahin-Sauce