Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

weiße Schokomuffins

Von

Rezept bewerten 3.6/5 (14 Bewertung)

Zutaten

  • 250 g Schokolade, weiße
  • 260 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter
  • 1 Pkt. Puddingpulver, Vanille
  • 2 Ei(er)
  • 200 ml Milch
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100 g Zucker

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

weiße Schokomuffins - Schritt 1

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Brennwert p. P.: keine Angabe
Zunächst die weiße Schokolade in kleine Stückchen hacken.
Mehl, Backpulver, Salz und Vanillepudding-Pulver miteinander vermischen.
Butter im Wasserbad schmelzen, bis sie sich verflüssigt hat.
Nun nacheinander Zucker, Vanillezucker, Milch und Eier zu der Butter geben und mit einem Schneebesen gut verrühren.
Anschließend das Buttergemisch und die gehackte Schokolade unter das Mehl geben und die Masse zu einem geschmeidigem Teig verrühren.
Den Teig in die Förmchen füllen. Bei 190°C (Umluft) circa 20 Minuten backen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Mega schokoladige Schokomuffins Lieblings-Schokomuffins