Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Geröstete Tomaten und Kräuter in Förmchen

Von

Rezept bewerten 2.7/5 (40 Bewertung)

Zutaten

  • 1,8 kg reife Tomaten
  • 2 EL fein gehackter Rosmarin
  • 1 TL brauner Zucker
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Eigelb
  • 1 Ei
  • 75 gr Ricotta
  • 150 ml Schlagsahne
  • 6 EL Creme fraiche
  • 2 EL Zitronenthymian
  • 1 EL glatte Petersilie
  • 1 EL Schnittlauch
  • 30 gr fein geriebener Parmesan

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Ofen auf 170° C vorheizen.
Tomaten horizontal halbieren und auf ein Backblech legen. Mit Rosmarin, braunem Zucker und Olivenöl bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 ½ Stunden im Ofen garen. Abkühlen lassen und überschüssigen Saft abgießen.
Tomaten auf Förmchen verteilen.
Ei und Eigelb verrühren. Ricotta, Schlagsahne und creme fraiche unterrühren.
Mit Salz und Pfeffer würzen und restliche Kräuter hinzufügen.
Diese Kräutersoße über die Tomaten gießen und mit Parmesan bestreuen.
10-12 Minuten im Ofen backen, bis es sich gerade setzt.
Etwas abkühlen lassen und mit Brot und Salat servieren

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wie kriege ich Tomaten einfach entkernt?

Tomaten zu entkernen, kann eine ganz schön friemelige Angelegenheit werden, erst recht wenn es schnell gehen soll. Chefkoch Damien zeigt wie man feste Tomaten auf einfache und effiziente Weise entkernt.

Dieses Rezept kommentieren

Tonka-Suppe Rote-Bete-Kartoffelsalat