Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Apfellikör

Von

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)
Apfellikör 0 Foto

Zutaten

  • 700 g Äpfel
  • mit Schale
  • in Scheiben
  • 1  Quitte(n)
  • oder Saft  einige
  • Pfefferminze -Blätter
  • ½ Stange/n Zimt
  • gebrochen
  • ½ TL Zitronensäure
  • 100 ml Wein
  • weiß
  • herb
  • 500 ml Schnaps
  • z. B. Doppelkorn
  • Wodka
  • o. ä.
  • 200 ml Rum
  • weiß
  • oder Calvados  
  • n. B. Zucker

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Äpfel sollten unbedingt säuerlich, fest und sehr aromatisch sein, noch etwas unreif ist auch wichtig. Die Beigabe einer Quitte ist zu empfehlen, wenn nicht möglich oder gewünscht, dann nimmt man 2 Äpfel mehr.

Schritt 2

Alle Zutaten kommen in ein großes Glas mit Verschluss. Der Ansatz wird öfter bewegt oder gerührt und muss 6 Wochen stehen. Um einen Vergleich zu haben, kann man den Rum auch nach dem Filtern zugeben.

Schritt 3

Dann wird gefiltert, eventuell etwas nachgezuckert, aber vorsichtig, an einem Tag testen, am nächsten kontrollieren. Auch eine weitere Weinzugabe (oder Apfelsaft) ist möglich. Danach abfüllen.

Dieses Rezept kommentieren

Apfellikör