Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

Interview mit Ofenkieker



Interview von Alli Interview von Alli

Wir interviewten Ofenkieker!

Besuche den Blog: Ofenkieker.


Profilseite und Rezepte ansehen




Wie ist dein Back-Blog entstanden? Wie kam dir die Idee dazu?


Über verschiedene Food-Blogs bin ich mit der bunten Welt aus Fondant und Blütenpaste in Kontakt gekommen. Als ich für meinen Freund eine besondere Geburtstagstorte machen wollte, habe ich meine erste knallbunte Fondanttorte gezaubert. Die Möglichkeiten für kreative Kunst am Kuchen haben mich sofort in ihren Bann gezogen.
Die Techniken rund um Motivtorten und Zuckerblumen möchte ich gerne sammeln und weitergeben, so dass letztlich mein Blog Ofenkieker entstanden ist. Natürlich gehört zu der schönsten Torte auch ein leckeres Innenleben, so dass ich neben Anleitungen für Dekorationen viele Rezepte für leckeres Backwerk poste.

Neben Rezepten blogst du auch über Techniken und Materialien, die man fürs Backen benötigt. Wen versuchst du mit deinem Blog zu erreichen?


Als ich begonnen habe, mich mit Motivtorten, Zuckerblumen und Torten im allgemeinen zu beschäftigen, habe ich mir mühsam aus verschiedenen Seiten Informationsfitzelchen zusammengesucht. All diese Information möchte ich sammeln, um sie allen Backbegeisterten und Dekosüchtigen einigermaßen übersichtlich zu präsentieren. Gerade für Anfänger hoffe ich, einen roten Faden durch die Back- und Motivtortenwelt zu legen.

Welche kulinarischen Einflüsse inspirieren dich bei der Gestaltung deines Blogs?


Ganz klar der englisch-amerikanische Bereich - das kommt einfach zwangsläufig, wenn man sich mit Fondant & Co beschäftigt. Allerdings passe ich alle Rezepte an meinen Geschmack an, dass bedeutet zumeist, dass ich die Zuckermenge erheblich reduziere.

Welche Zutat(en), verwendest du leidenschaftlich gerne beim Backen?


Ganz viele meiner Rezepte beinhalten Schokolade und/oder Himbeeren. Ich liebe einfach die Kombination von Schokolade und Frucht, von süß und sauer.

Was kochst oder backst du weniger oder überhaupt nicht gerne?


Ich muss gestehen, dass ich am liebsten eher klassische Rezepte mag und auf so einige "Trend-Zutaten" oder abgefahrene Kombinationen gut verzichten kann. Der gute alte Kuchen von Oma, das lang gehütete Familienrezept oder ein traditionelle Torte schmecken mir einfach immer wieder gut. Und abwechslungsreich kann man auch mit normalen Zutaten backen!

Welches Küchenutensil ist für dich einfach unentbehrlich?


Mein Handmixer! Eischnee und Kuchenteig von Hand rühren ist einfach nichts für mich. Ich träume auch von einer richtigen Küchenmaschine, aber die wird wohl noch etwas auf sich warten lassen...

Was ist deine Spezialität für die du bekannt bist oder die dir einfach immer gelingt?


Ich würde sagen, meine Mohntorte mit Kirschbuttercreme. Das Rezept ist im letzten Sommer quasi zufällig entstanden und überzeugt durch exzellenten Geschmack, hübsche Optik und Einfachkeit.

Welches deiner Rezepte aus deiner Kategorie "Klassiker" empfiehlst du den Lesern zum Nachbacken?


Die Bayerische Creme ist eine meiner liebsten Nachspeisen - so luftig, cremig und vanillig ist kaum ein Dessert. Wirklich absolut zum Nachmachen empfohlen!

Was für Feedback erhältst du seit Beginn deines Blogs?


Viele freuen sich über die ausführlich beschriebenen Grundrezepte rund um Kuchen, Tortenfüllungen und Fondant. Ich bin immer wieder begeistert, wie viele liebe Mails und Kommentare ich bekomme!

Welches sind deine Pläne und Ziele für die Zukunft?


Ich möchte noch unglaublich viele Techniken rund um Zuckerblumen und Motivtorten ausprobieren und so meinen Blog immer wieder ein Stückchen erweitern. Außerdem möchte ich endlich meine neue Kamera richtig kennen lernen und so meine Fotos hoffentlich verbessern.



Vielen Dank für die Beantwortung der Fragen und bis bald!
Veröffentlicht von Alli - 22/09/2013



Du bist Blogger, Küchenchef, arbeitest in der Nahrungsmittelindustrie oder hast eine Website zum Thema Kochen und Essen und möchtest deine Beiträge mit unserer Community teilen? Kontaktiere uns!
Wir freuen uns dich auf unserer Website vorzustellen.

Diesen Artikel bewerten