Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Pellkartoffelauflauf mit Kathnschinken und Schmand

Von

Als Hauptgericht oder Beilage. Bei Kindern sehr beliebt.

Rezept bewerten 3.5/5 (42 Bewertung)
Pellkartoffelauflauf mit Kathnschinken und Schmand 1 Foto

Zutaten

  • 20 mittelgroße festkochende Kartoffeln
  • 4-6 Scheiben Kathenschinken
  • 3 Becher Schmand
  • 200 g Gouda am Stück
  • etwas Butter
  • etwas schwarzen Pfeffer
  • etwas Meersalz

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Kartoffeln waschen und in einem großen Topf mit Schale ca. 30 Minuten kochen. Dann Wasser abgießen und die Kartoffeln etwas abkühlen lassen. Man kann die Kartoffeln auch einen Tag vorher kochen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit kann man schon den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen und die Auflaufform mit Butter einreiben.

Schritt 3

Den Gouda reiben und bei Seite stellen. Die Kartoffeln von der Schale befreien und in Scheiben schneiden.

Schritt 4

Die Hälfte der Kartoffeln in der Auflaufform verteilen und dann 2-3 Scheiben Schinken in kleine Fetzen reißen und auf den Kartoffeln verteilen. 1,5 Becher Schmand tupfenweise darauf verteilen und mit Pfeffer und Salz würzen. Ganz wenig von dem Käse drüber streuen. Anschließend eine weitere Schicht auf die gleiche Weise drauf geben. Der restliche Käse wird als letztes oben drauf verteilt.

Schritt 5

Das Ganze muß dann für eine 1/2 Stunde bei 200 Grad Umluft in den Ofen und kann dann danach direkt serviert werden. Der Auflauf ist auch als Beilage geeignet.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Kartoffelauflauf Kartoffelauflauf