Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schnelle Minestrone

Von

Diese gemüsige Minestrone ist ein schnell gezaubertes, leichtes und gesundes Abendessen.

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1/2 EL Balsamico Essig (opt.)
  • 2 Stiele Stangensellerie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100g geschälte Kohlrabi
  • 150g gefrorene grüne Bohnen
  • 250g Tomaten
  • 130g Zucchini
  • 1 mittelgroße Karotte
  • 1 Dose weiße Bohnen (400g)
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrockneter Basilikum
  • 700ml Wasser oder Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Knoblauch fein hacken, Sellerie, Karotte und Zucchini in dünne Scheiben und Kohlrabi in mundgerechte Stücke schneiden. Die Tomaten ebenfalls zerkleinern.
Öl in einem großen Topf erhitzen, Knoblauch und Sellerie auf mittlerer Hitze 1-2 Minuten andünsten. Tomatenmark und Aceto de Balsamico dazugeben, einrühren und ebenfalls kurz andünsten.

Schritt 2

Nun die zerkleinerten Tomaten und die getrockneten Kräuter in den Topf geben und etwa 3 Minuten kochen.
Anschließend mit Wasser oder Gemüsebrühe aufgießen und das restliche Gemüse, sowie die abgetropften weißen Bohnen dazugeben.

Schritt 3

Die Suppe zum Kochen bringen und 10 bis 15 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. Zwischenzeitlich umrühren.
Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen und schön warm mit einer Scheibe Bagutte servieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Sommer-Minestrone Italienische Gemüsesuppe mit Nudeln