Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schmorbraten in Steinpilzsoße

Von

Deftig!

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • 1 1/2 kg Rindfleisch
  • aus der Keule
  • 6 Zweig/e Rosmarin
  • frischer
  • 2 EL Öl
  • 30 g Steinpilze
  • getrocknete
  • 50 g Butter
  • 1/8 Liter Rotwein/Traubensaft (Variante ohne Alkohol)
  • 1 große Zwiebel(n)
  • 1 Becher Sahne
  • 250 ml
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Infos

Portionen 5
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 95Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Pilze in 1/4 Liter Wasser einweichen.
Das Fleischstück rundherum mit einem spitzen Messer 2-3 cm tief einstechen und mit Rosmarin spicken.
Öl und Butter erhitzen. Das Fleisch darin scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Rotwein ablöschen.

Schritt 2

Zwiebel klein hacken und zugeben. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 95 Min schmoren lassen.

Schritt 3

Nach ca. 30 Min Garzeit die Steinpilze mit Flüssigkeit zugeben.

Schritt 4

Ist alles fertig, Fleisch herausnehmen und warm stellen. Bratenfond mit Sahne etwas einkochen lassen. Anschließend servieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Rinderschmorbraten Rinderschmorbraten