Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Apfelsalat "Reiche Art"

Von

Apfelsalat mit Schinken, Geschnetzeltem, Ananas und Mayo

Rezept bewerten 2.5/5 (44 Bewertung)

Zutaten

  • 6 Äpfel (am besten Granny Smith)
  • 2 Packungen gekochter Hinterschinken
  • 500g Geschnetzeltes (Schwein oder Rind)
  • 2 Becher Saure Sahne
  • 6 EL Mayo
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 2 Scheiben Ananas (nach Wunsch)

Infos

Portionen 12
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 60Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Äpfel schälen (wenn gewünscht, aber nicht zwingend notwendig) und in mittelgroße Würfel schneiden.

Schritt 2

Schinken in Würfel schneiden, Fleisch ggf. halbieren, je nach Größe der Schnetzelstücke, und scharf anbraten (mit max. 1 TL Öl). Während des Bratens gut mit Pfeffer würzen.

Schritt 3

Die saure Sahne mit der Mayo in der Schüssel mischen und nochmal etwas mit Pfeffer würzen. Zuert die Apfelstücke unterrühren, dann den Schinken und zum Schluss das gebratene Fleisch unterheben.

Das Fleisch brauch nicht unbedingt abgekühlt werden und kann gleich aus der Pfanne direkt in den Salat wandern.

Den Salat für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank stehen und durchziehen lassen. Den Eisbergsalat kann man als Deko-Grundlage auf einen Teller geben und den Salat darauf servieren.

Die Ananas kann, in Scheiben geschnitten, als weitere Deko dazugelegt werden, oder, in Stücke geschnitten, mit in den Salat gegeben werden.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Apfelkuchen Gefüllte Apfelmuffins