Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

10 Pflanzensorten, die wahre Wunder bewirken

,
HeimGourmet

Löwnzahn

Alles Pusteblume? Der wild wachsende Löwenzahn kann einiges mehr, als nur in den Wind geblasen zu werden. Er wirkt sich harntreibend auf unseren Körper aus, was dazu führt, dass schädliche Stoffe ausgeschieden werden und wir mehr trinken. Außerdem hat er einen positiven Effekt auf Leber, Niere und Galle. Im Unterschied zu anderen harntreibenden Pflanzen bewirkt er jedoch keinen Kaliummangel, da er den Mineralstoff direkt an den Organismus abgibt. Zudem hilft er das Blut zu reinigen und verhindert Wasseransammlungen, welche Cellulitis hervorruft. Die Blätter sowie frische oder getrocknete Wurzeln können für einen Kräutertee verwendet werden.