Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

Chef Damien

Truthahn mit Maronen

Von Chef Damien

Google Ads
Rezept bewerten 4.9/5 (65 Bewertung)

Zutaten

  • Füllung:
  • 100 g geräucherter Speck
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Gewürznelke
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Für den Truthahn:
  • 1 Truthahn über 3 kg
  • 200 g Kalbshackfleisch
  • 2 EL. gehackte Petersilie
  • 150 g Esskastanien
  • 75 g Laib altbackenes Brot
  • 8 Tassen Milch
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer
  • Die Garnitur:
  • 150 g Esskastanien
  • 30 g Butter
  • Salz und Pfeffer

Infos

Portionen 10
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 150Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Füllung:
Die Zwiebel, den Knoblauch,die Schalotten und den Speck klein schneiden,
Die Milch aufkochen und das Brot darin tränken. Die Esskastanien kochen, dann gut abtropfen lassen und kleinschneiden.

Schritt 2

Den Speck bei schwacher Hitze andünsten. Das Fett des Specks weiterverwenden um darin die Zwiebeln, Nelken, Knoblauch und Schalotten zu braten. Sobald sie gut angedünstet sind, diese in eine Schüssel mit dem Kalbsfleisch, den kleingeschnittenen Esskastanien, dem gedünsteten Speck, dem eingeweichten und abgetropften Brot , der Petersilie, einem geschlagenen Ei und Salz und Pfeffer geben.

Schritt 3

Den Truthahn mit dieser Mischung füllen und die Öffnung zubinden. Den Truthahn in eine Auflaufform legen. 4 EL heißes Wasser über den Truthahn geben und dann bei 210 ° C im Ofen braten lassen.
Den Truthahn etwa 2 h30 braten lassen und immer wieder etwas Wasser darüber geben.

Schritt 4

Für die Garnitur: Die Esskastanien in Salzwasser kochen und abtropfen lassen

Schritt 5

30 Minuten vor Ende der Garzeit des Truthahns, die Esskastanien rund um den Truthahn legen und etwas Butter dazugeben.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Kastaniencreme Gänsebraten mit Maronen