Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

Berliner Krapfen mit Aprikosenfüllung

Von Summerflavor

..nicht nur zu Karneval ein Genuss :-)

Google Ads
Rezept bewerten 3.9/5 (59 Bewertung)

Zutaten

  • 500 Gr. Mehl
  • 42 Gr. Hefe
  • 200 ml Milch
  • 50 Gr. Zucker
  • brauner
  • 5 Eigelbe
  • 70 Gr. Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zitronenschale
  • Marmelade nach Gechmack

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Mit Mehl, Hefe, 3 EL Milch und 1 TL Zucker den Vorteig kneten. An einem warmen Ort gehen lassen.
Nach dem gehen mit den restlichen Zutaten und Knethaken einen geschmeidigen Teig herstellen auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch mal kurz mit der Hand durchkneten, zu einer Kugel formen und wieder gehen lassen. Zwischen 30-60 Minuten.
Nachdem der Teig gegangen ist auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmal durchkneten und ca 2 cm dick ausrollen und Kreise (ca 7 cm Durchmesser) ausstechen und nochmal 10 Minuten gehen lassen.
In der Zeit Speisefett in einem Topf heiss machen.
Darin dann die Berliner, mit der Oberseite zuerst, backen bis sie goldbraun sind, mit einem Schöpflöffel wenden und die andere Seite backen.
Nachdem sie ein wenig erkaltet sind mit einem Spritzbeutel Marmelade in die Berliner spritzen und mit Puderzucker, Streusel oder Schokolade dekorieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Spritzbeutel füllen wie ein Pro

Wer schon einmal versucht hat einen Spritzbeutel beispielsweise mit Teig oder Creme zu füllen, der weiß, dass das eine nervenaufreibende Angelegenheit sein kann. Profikoch Damien zeigt euch wie man es richtig macht!

Dieses Rezept kommentieren

Zimtschnecken mit Vanillecreme Raspberry White Chocolate Cheesecake