Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

One-Pot-Bandnudeln in Meerrettich-Porree-Rahmsoße

Von

Bandnudeln mit Porree , gebratenen Speck und eine Rahmsoße mit frischen Meerrettich verfeinert. Und das alles zusammen in einem Topf.

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)
One-Pot-Bandnudeln in Meerrettich-Porree-Rahmsoße 1 Foto

Zutaten

  • 1 El Öl
  • 150 g Rohschinken in Würfel
  • 350 g Porree
  • 200 ml Wasser
  • 1 El Gemüsebrühepulver
  • 5 – 7 El Meerretich (frisch gerieben, je nachdem wir intensiv der Geschmack sein soll)
  • 50 g Paniermehl
  • 150 ml Sahne
  • 250 g Bandnudeln

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Öl und Schinkenwürfel in einem großen Topf geben
Schinkenwürfel rundum knusprig braten

Schritt 2

Porree in Ringe schneiden
Meerrettich reiben
Porree, Wasser, Gemüsebrühepulver, Meerrettich,
Paniermehl und die Sahne in den Topf geben
einmal alles umrühren, auf mittlerer Hitze kochen
immer wieder umrühren

Schritt 3

immer wieder umrühren
nach 5 Min, wenn also noch 15 Min Kochzeit übrig ist,
die Bandnudeln dazugeben
nach den 15 Min , sollten die Nudeln gar
und die Soße schön eingedickt sein
probieren und bei Bedarf mit Salz und Meerrettich nachwürzen

Vor dem Servieren bitte abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.
Das Rezept für die Anleitung mit der Krups Prep & Cook findet ihr hier

http://preppie-and-me.de/?p=2170

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Tafelspitz Tafelspitz