Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Einfache Spaghetti Bolognese

Von

Schnelles, einfaches und leckeres Rezept für Spaghetti Bolognese

Rezept bewerten 5/5 (1 Bewertung)

Zutaten

  • 200g Spaghetti
  • 400g Rinderhackfleisch
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 2 El Tomatenmark
  • 1/2 rote o. gelbe Paprika
  • 1 große Zwiebel o. 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe o. Knoblauchpulver
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikagewürz

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Wasser für die Spaghetti kochen. Halbe Paprika und Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Knoblauch pressen. Dann in einer beschichteten Pfanne mit 1 TL Olivenöl leicht anbraten. In der Zwischenzeit die Spaghetti ins kochende Wasser legen, salzen und 7-8 Minuten kochen lassen. Hackfleisch in die Pfanne geben und braun anbraten. Dann 2 El Tomatenmark und die Dose stückige Tomaten darüber geben. Kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz abschmecken. Fertig!

Nicht zu viel Öl in die Pfanne, das Hackfleisch gibt genug eigenes Fett ab.
Abgegossene Spaghetti mit 1 TL Butter oder 1 TL Öl vermischen, damit sie nicht aneinander kleben.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Nudel-Hackfleischtopf mit Zuchini & Käse Einfaches Chili con Carne nach mexikanischer Art