Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kürbissuppe mit Kokosmilch und Krabben

Von Leschi

wenn im Herbst die Suppenzeit losgeht darf diese Suppe nicht fehlen

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • 600g Hokkaidokürbis
  • 250g Nordseekrabben
  • 350 ml Kokosmilch
  • 100ml Orangensaft
  • 700ml Gemüsebrühe
  • 1Zwiebel
  • Ingwer
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chilischote
  • Sahne
  • Kürbiskerne

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Kürbis , Ingwer und Zwiebel schälen, würfeln und in Butter andünsten

Schritt 2

Gemüsebrühe zugeben und ca. 15-20Minuten weich kochen

Schritt 3

mit dem Passierstab fein pürieren

Schritt 4

Kokosmilch unterrühren, Krabben zugeben und mit Pfeffer, Salz und Chilischote abschmecken

Schritt 5

Kürbissuppe mit Kokosmilch und Krabben - Schritt 5

Sahne schlagen und Kürbiskerne nach Belieben kleinhacken

Schritt 6

Kürbissuppe mit Kokosmilch und Krabben - Schritt 6

Suppe auf Teller füllen und Sahneklecks garnieren und nach Wunsch mit Kürbiskernen, Krabben und evtl. Balsamico dekorieren

wichtig ist das sehr fein püriert wird. Evtl. nochmal durch ein Sieb streichen

Dieses Rezept kommentieren

Kürbissuppe mit Kokosmilch Küinko Suppe