Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Knuspernudeln

Von

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)
Knuspernudeln 1 Foto

Zutaten

  • 500 g trockene Nudeln
  • vorzugsweise Spiralnudeln oder Gemelli
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 600 g Tomaten
  • frisch
  • 2 Stück Paprika
  • 2 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 300 g Tatar
  • roh oder Rinderhackfleisch
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Prise(n) Paprikapulver
  • 1 EL (gehackt) Basilikum
  • (frisch oder TK)
  • 4 EL Paniermehl/Semmelbrösel
  • 100 g Käse
  • gerieben
  • 30 % Fett i. Tr.

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. Tomaten und Paprika waschen. Zwiebel schälen. Paprika entkernen und mit Zwiebeln würfeln. Tomaten in Scheiben schneiden.

Schritt 2

Öl in einer Pfanne erhitzen und Tatar mit Zwiebelwürfel und gepresstem Knoblauch darin ca. 3 Minuten krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit Basilikum verfeinern. Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen.

Schritt 3

Tomatenscheiben auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Paprikawürfel und Tatarmischung darauf verteilen. Nudeln darübergeben, salzen und pfeffern. Paniermehl mit Käse und 1 TL Paprikapulver mischen und über die Nudeln streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten knusprig backen und servieren.

Anstatt mit Tomaten und Paprika auch mit anderen Gemüsearten wie z.B. Champignons und Zucchini machbar

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Unsere Nudeln Unsere Nudeln