Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Himmlischer Bratapfel

Von

In der Weihnachtszeit darf eine Leckerei nicht fehlen: Der himmlische Bratapfel beflügelt die Sinne und eignet sich bestens als Dessert.

Rezept bewerten 3.6/5 (33 Bewertung)

Zutaten

  • 2 große Äpfel
  • 2 EL gehackte Mandeln
  • 2 EL Rosinen
  • Zitronensaft
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 TL Zimt
  • 100 g weiche Butter

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 40Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 220°C vorheizen.

Das Kerngehäuse der Äpfel entfernen und die Äpfel innen mit Zitronensaft beträufeln, so dass sie nicht braun werden. Die weiche Butter mit den Mandeln und Rosinen verrühren. Mit Puderzucker, Zimt und Zitronensaft nach Belieben abschmecken. Die Butter-Masse in die Äpfel füllen und in eine Auflaufform setzen. In den Ofen schieben und ca. 40 Min. braten. Nach der Hälfte der Bratzeit evtl. mit Alufolie abdecken, damit die Äpfel nicht verbrennen.

Die Bratäpfel mit der zerlaufenen Butter begießen und auf Tellern anrichten. Sofort servieren.

Dazu Vanilleeis reichen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Bratapfel Bratapfel mit Dominosteinfüllung