Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kesse Knolle: 30 leckere Rezepte rund und die Kartoffel

Die Kartoffel ist so wandlungsfähig und lässt sich immer wieder neu entdecken. Nicht umsonst zählt sie zu den am meisten auf der Welt konsumierten Lebensmitteln überhaupt. 

© Silvia Santucci

Spanische Tortilla

Tortilla gehört wohl gemeinsam mit der Paella zu den bekanntesten spanischen Gerichten. Lecker und einfach zuzubereiten erfreut sie sich großer Beliebtheit bei spanischen Familien und erobert auch in ganz Europa immer mehr Pfannen. 

Alles, was ihr braucht sind 500 g Kartoffeln, die ihr in kleine Würfel schneidet, 150 g fein gehackte Zwiebel, 4 Eier und 250 ml Olivenöl. Erhitzt das Öl in einer Pfanne und gebt die Kartoffeln hinzu. Lasst sie 12-15 Minuten garen und bratet währenddessen die Zwiebeln in einer zweiten Pfanne glasig. Die Eier in einer Schüssel mit einem Schneebesen verquirlen und salzen und pfeffern. 

Nehmt die Kartoffeln aus der Pfanne und gebt sie in ein Sieb, damit das Öl abtropfen kann. Dann gebt ihr sie gemeinsam mit den Zwiebeln zu den Eiern. 

Das Ganze gebt ihr dann in eine heiße Pfanne mit etwas Olivenöl. Wenn die Eier gestockt sind, die Tortilla vorsichtig umdrehen und von der anderen Seite braten. 

Mit einem grünen Salat oder frischen Tomaten servieren.


Diesen Artikel kommentieren