Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Lila Suppe, schon mal probiert ?

,
HeimGourmet

 

Lila Suppe, schon probiert ?

Suppen: wir haben schon grüne, gelbe, orange Suppen gegessen. Noch nie im Leben ist uns aber eine dieser Lila-Laune Kreationen, wie sie im Moment auf Instagram zu finden sind, auf den Löffel gekommen. Also haben wir sie mal getestet. Die geheime Zutat ist gar nicht so spektakulär, wie wir dachten, aber sehr lecker und gesund: Rotkohl!

 

Wenn ihr das Wort "Kohlsuppe" hört, denkt ihr vielleicht an ein drakonisches Diätrezept  und bis zur Geschmackslosigkeit verkochtes Gemüse. Aber Rotkohlsuppe oder lila Spitzkohlsuppe sind schmackhaft und haben zudem eine schön originelle Malven- oder Auberginenfarbe. 

 

 

 

Dieses Foto wurde nicht mal bearbeitet: die zentralen Zutaten sind Rotkohl und eine Prise Kreuzkümmel. Super gemacht @amoureusementsoupe.

 

 

 

Wenn du polnisch verstehst, weißt du, dass diese Suppe von @fotokulinarnie mit violetter Karotte gemacht wurde.

 

Dieses sehr hübsche malvenfarbene Süppchen von @maria_munoz_cocina ist eine Creme aus lila Blumenkohl, geröstetem Knoblauch, Salz und Rotkohl.

 

 

 

Also an die Löffel, fertig, los ?

 

 

 Vielleicht haben wir ja bald auch ein Rezept für euch! ;)

Diesen Artikel kommentieren

Oi Sobagi - Leckeres und gesundes Gurken-Kimchi mit Karotten 5 Wintersalate mit Zutaten der Saison