Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

KüchenHACK: Wie du deine Pizza RICHTIG aufwärmst

,
HeimGourmet

Auch die größten Pizzaliebhaber unter uns müssen zugeben, dass sie ihre Pizza nicht immer aufessen können. Wir zeigen dir, wie deine Pizza am nächsten Tag noch genauso schmackhaft ist, als wäre sie frisch vom Italiener gekommen.

Das Geheimnis liegt im Aufwärmen.

Die Mikrowelle stellt hier die einfachste und schnellste Möglichkeit dar, allerdings büßt die Pizza durch die Erhitzung in der Mikro enorm an Knusprigkeit und Geschmack ein. Aber das kannst du ganz einfach verhindern!

Der Trick ist eigentlich ganz einfach: Gib lediglich ein Glas Wasser hinzu.

Wenn du ein Glas oder eine Tasse, die zu 3/4 voll mit Wasser gefüllt ist, in die Mikrowelle stellst und dein Pizzastück darauf legst, wird das Wasser während des Erhitzungsprozesses die Pizza befeuchten. So wird die Pizza erneut das sowohl zartschmelzende als auch knusprige Geschmackserlebnis wie am Tag zuvor sein. Wir wünschen: Buon appetito!

 

Diesen Artikel kommentieren

Rückruf bei ALDI und ROSSMANN STUDIE: Personen, die sich häufig über die RÄCHTSCHREIBFELER anderer beschweren, sind verschlossener als andere