Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Darum solltet ihr NIEMALS etwas essen, auf dem eine Fliege gesessen hat

Wir haben herausgefunden, was eine Fliege macht, wenn sie sich auf unser Essen setzt und haben seitdem immer eine Fliegenklatsche neben unserem Teller liegen. 

Bei einer Umfrage in den USA wurden die Teilnehmer gefragt, was für sie das Killerkriterium ist, aus einem Restaurant panisch, rückwärts wieder herauszustolpern: Ameisen, Schlangen, Nagetiere, Kakerlaken oder Fliegen. Die meisten entschieden sich für die ungeliebten Küchenschaben. Aber hier zeigt sich wieder: man sollte nicht nach dem Äußeren gehen. Auch wenn Kakerlaken zwar deutlich größer als Fliegen sind, ernähren sie sich vergleichsweise gesund! 

Die Ernährung von Fliegen ist nämlich alles andere als "clean", was dazu führt, dass sie zweimal (!) so viele Krankheitserreger auf sich tragen wie Kakerlaken. Und ja, es geht noch ekliger: Davon abgesehen, dass zu den Leibspeisen der nervigen Summer unter anderem Kadaver, Abfall oder Exkremente stehen, müssen sie sich jedes Mal erst auf ihr Essen übergeben, um es verdauen zu können. 

Das liegt daran, dass sie durch ihren Rüssel keine feste Nahrung zu sich nehmen können. Deshalb verflüssigen sie ihr Essen zunächst mit einem Enzym, das sich in ihrer Spucke befindet. 

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich eine Fliege das ein oder andere Mal auf euer Essen setzt, ist deshalb so hoch, weil sich ihre Geschmacksorgane in ihren Beinen befinden, Gerade dort sitzen  allerding leider auch feine Härchen, an denen sich Bakterien, Viren und Reste von auf was auch immer sie vorher gegessen hat, verfangen können. 

Wenn ihr einer Fliege also netterweise ein Stückchen von eurem Kuchen abgebt,  gibt sie euch im Gegenzug ein Stückchen Cholera dafür. 

Was soll der Geiz, lasst der Fliege dann einfach gleich den kompletten Kuchen...

Diesen Artikel kommentieren

Was ist die rote Flüssigkeit im Fleisch? Kleiner Tipp: Es ist kein Blut! Verhalten bei HITZE: Diese 4 Mythen glauben die meisten