Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

DONUT-BURGER: Die Kalorienbombe der Extra-Klasse

,
HeimGourmet

Zuckersüsser Burger

DONUT-BURGER: Die Kalorienbombe der Extra-Klasse

Ist das ein Donut? Ist das ein Burger? Eine Mischung aus Beidem um genau zu sein. Dürfen wir vorstellen: der Donut-Burger. Fast-Food wird mit ihm auf ein ganz neues Level gebracht.

Sowohl in den USA (wo auch sonst), als auch bei der britischen Fast-Food Kette Hungry Horse gibt es nun diese mehr als eigenwillige Burger-Kreation zu erhalten. Der sogenannte "Double Donut Burger" besteht aus zwei Rindfleisch-Pattys, zwei Scheiben Käse, vier Scheiben Bacon, sowie Barbecue-Soße. Das Ganze ist eingebettet in zwei mit Zuckerguss überzogenen Donuts. Puuh, da nimmt man ja schon beim Lesen Gewicht zu. Kein Wunder, denn der Burger hat beinahe 2000 Kilokalorien. Das entspricht fast der für eine durchschnittlich große Frau empfohlenen Tagesration. Bei dem Fettgehalt sieht es nicht besser aus: 53 g Fett beinhaltet der Burger (natürlich die "schlechten", gesättigten Fettsäuren). Nur um das deutlich zu machen: Eine Frau sollte am Tag nicht mehr als 20 Gramm und ein Mann nicht mehr als 30 Gramm Fett zu sich nehmen. Bei dem Salzgehalt sieht die Bilanz des Burgers nicht besser aus. Mit 8,2 Gramm übersteigt er deutlich die empfohlene Tagesdosis  von 6 Gramm. Davon abgesehen, ob ihr die Kombination aus zuckersüß und salzig mögt, solltet ihr euch also zweimal überlegen, ob ihr den Donut-Burger wirklich austesten möchtet. 

Diesen Artikel kommentieren

Alles, was ihr über PFLANZENÖL wissen solltet 5 Gründe, warum du SOFORT einen APFEL essen solltest