Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Polenta Kuchen mit Wurstfuellung

Von

Polenta alleine aber macht noch kein Mahl aus, dazu braucht es etwas deftiges, saussiges.
Deshalb habe ich hier einen Polenta Kuchen gebacken, leider ziemlich zeitintensiv, aber extrem gut! Man kann ihn sehr gut vorbereiten und dann aufbacken. Fuellen kann man ihn mit vielen Sachen, ich habe Spinat, Mozzarella und eine Wurst-Tomatensauce gewaehlt.

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)
Polenta Kuchen mit Wurstfuellung 5 Fotos

Zutaten

  • 1 handvoll frische Spinatblaetter
  • 1 Mozzarellakugel
  • geriebener Parmesan
  • Fuer die Sauce:
  • 1/2 Portion der Italienischen Wurst-Tomaten Sauce kochen (http://www.heimgourmet.com/rezept-53946-italienische-wurst-bolognese.htm)
  • Fuer die Polenta:
  • 500 ml Wasser
  • 500 ml Milch
  • 1 Tl Salz
  • 300 g grobes Maismehl
  • 30 g Butter

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Polenta Kuchen mit Wurstfuellung - Schritt 1

Wasser und Milch in einem tiefen Topf aufkochen und dann das Salz und das Maismehl einrieseln lassen. Dabei vorzu mit einer Holzkelle mischen. Hitze runterschrauben und bei leichter Hitze unter dauerndem Ruehren koecheln lassen. Nach ca 10-15 Minuten ist die Masse eingedickt und man ruehrt jetzt die Butter ein.

Schritt 2

Polenta Kuchen mit Wurstfuellung - Schritt 2

Eine runde Springform (24 cm Durchmesser) leicht befeuchten und ein richtig zugeschnittenes Backpapier reinlegen, dieses mit Oel bestreichen und die Raender auch.
Nun die Haelfte der gekochten Polenta in die Springform giessen. Die Form kurz auf eine Arbeitsflaeche klopfen, so dass die Polenta sich glaettet.
Die Spinatblaetter darueber verteilen, dann den in Scheiben geschnittenen Mozzarella.
Nun reichlich Sauce darueber geben und glattstreichen.

Schritt 3

Polenta Kuchen mit Wurstfuellung - Schritt 3

Nun den Rest der Polenta darueber geben. Da die Polenta jetzt bereits etwas abgekuehlt hat, ist das nicht so einfach, aber man koennte, falls man zwei gleichgrosse Springformen hat, einfach zwei Boeden herstellen und dann den zweiten einfach ueber den gefuellten Kuchen legen. Das sieht sicher schoener aus.

Schritt 4

Polenta Kuchen mit Wurstfuellung - Schritt 4

Geriebenen Parmesan ueber den Kuchen streuen und den Kuchen im Ofen bei 180 C Grad ca 30-40 Minuten backen.

Man sollte den gebackenen Polentakuchen 5 Minuten stehen lassen, bevor man den Kuchenring abnimmt, denn sonst laeuft die ganze Fuellung aus.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

gefüllte Polenta und Kohlrabisuppe Polenta Kuchen mit Wurstfuellung