Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Cremige Penne mit Käse & Zuchini - One Pot Pasta

Von

Rezept bewerten 4.2/5 (12 Bewertung)

Zutaten

  • 500g Pasta (z.B. Penne)
  • 2 - 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • etwas Olivenöl
  • 900ml Gemüsebrühe
  • 500ml Milch
  • 2 kleine Zuchini
  • 150g feiner Kochschinken
  • 1 EL gemischte Kräuter
  • 100g geriebener Käse (z.B. Emmentaler)
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Cremige Penne mit Käse & Zuchini - One Pot Pasta - Schritt 1

Zuerst die Zuchinis waschen und in feine Würfel schneiden.
Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein Würfeln, Kochschinken auch in feine Würfel schneiden.

In einem großen Topf etwas Olivenöl erhitzen und darin die Zwiebel, Knoblauch und den Kochschinken darin dünsten. Das ganze mit der Milch und Gemüsebrühe ab löschen, Pasta (Penne) sowie die Zuchiniwürfel, Kräuter und etwas Salz, Pfeffer und Muskat hinzufügen.

Das ganze nun für ca. 18 - 20 Minuten auf höchster Stufe kochen (immerwieder Rühren damit es nicht anbrennt).
Wenn die Nudeln al dente sind das ganze nochmals abschmecken und zum Schluss den geriebenen Käse unter die Pasta rühren, fertig.

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

One Pot Pasta in leckerer Sahnesauce Rotkohleintopf mit Äpfeln und Maronen