?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Fladenbrot

Von

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Würfel frische Hefe
  • 5 - 6 EL lauwarmes Wasser
  • 1TL Zucker
  • 500g Weizenmehl Type 450 + etwas mehr zum Kneten
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 250ml lauwarmes Wasser
  • 100ml Milch
  • Zum Bestreichen:
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Olivenöl
  • Sesamkörner
  • Schwarzer oder auch normaler Kümmel

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Als erstes die Hefe zusammen mit einem TL Zucker in eine kleine Schüssel mit 5 - 6 EL lauwarmes Wasser geben und für ca. 10 Minuten Quellen lassen.


Das Mehl, Backpulver, Olivenöl, Salz, Wasser und Milch in eine große Rührschüssel geben. Das Hefewasser hinzufügen und alles zu einem glatten lockeren Teig verkneten, gegebenenfalls noch etwas Mehl hinzufügen. Den Teig abgedeckt an einem Warmen Ort für ca. 1 Stunde gehen lassen, bis er sich sichtlich verdoppelt hat.

Den Teig nun auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche nochmals mit den Händen gut kneten und zu 2 Fladenbrote Formen.

Die Leibe jeweils auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ohne Abdeckung in der Küche für weitere 30 Minuten gehen lassen.

Schritt 2

Den Ofen auf 230°C Ober/Unterhitze vorheizen und eine Feuerfeste Schale mit Wasser auf den Boden des Ofens stellen.

Vor dem Backen nun das Fladenbrot mit dem Finger an verschiedenen stellen ein paar mal feste eindrücken, das Eigelb mit 2 EL Olivenöl verquirlen und die Fladen damit bestreichen. Sesam und Kümmel darüber streuen und das ganze im vorgeheizten Ofen auf der mittleren schiene (am besten hintereinander) für ca. 20 Minuten hell Backen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Sesamfladenbrot Fladenbrot