Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Süße Polentatürmchen

Von

In Kokosöl gebratene Polentaschnitten, Kirschkompott, eine Creme aus Sojajogurt und veganer weißer Schokolade, und geröstete Mandeln - da isst nicht nur das Auge gerne mit! Vegan und glutenfrei

Rezept bewerten 5/5 (1 Bewertung)

Zutaten

  • POLENTATÜRMCHEN
  • 45g Maisgrieß (Polenta)
  • 200ml Mandelmilch (oder Milch nach Wahl)
  • 1/4-1/2 TL Zimt
  • 1-3TL Agavendicksaft/Zucker/Ahornsirup
  • WEISSE-SCHOKOLADENCREME
  • 20g weiße Vegane Schokolade
  • 50g (ungesüßter) Sojajogurt
  • ggf. Agavendicksaft zum Süßen
  • KIRSCHKOMPOTT
  • 20 entkernte Kirschen
  • 1 TL Agavendicksaft/Zucker
  • 2 EL Wasser
  • 1/2 TL Speisestärke
  • 1 EL gehackte Mandeln
  • 1 EL Kokosöl

Infos

Portionen 1
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Mandelmilch bzw. Milch nach Wahl zum Kochen bringen und den Maisgrieß einrühren. Die Temperatur auf niedrigste Stufe setzen und Zimt und Agavendicksaft (oder Süßungsmittel nach Wahl) einrühren. Nach 2-5 Minuten vom Herd nehmen und evtl. noch ein paar Minuten quellen lassen.
Nun die Masse auf Backpapier (auf einem Teller/Schneidebrett) zu einem Rechteck etwa 1 cm dick ausstreichen und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2

Für die Creme die Schokolade schmelzen und mit dem Sojajogurt verrühren. Gegebenenfalls etwas süßen und ebenfalls in den Kühlschrank.
Die Kirschen mit dem Wasser und den Agavendicksaft in einen kleinen Topf geben und zum köcheln bringen. Die Kirschen ein paar Minuten weich kochen und dabei zerstampfen.

Schritt 3

Nun etwa 2 EL der Kirschflüssigkeit aus dem Topf nehmen und die Speisestärke darin lösen. Den Mix zurück in den Topf geben und einrühren. Für 2 weitere Minuten köcheln lassen und dann vom Herd nehmen.
Sobald die Polentamasse im Kühlschrank fest geworden ist, diese in Rauten schneiden und in dem Kokosöl von beiden Seiden ein paar Minuten knusprig braten.

Schritt 4

Die gehackten Mandeln kurz ohne Öl in einer Pfanne rösten.
Die fertigen Polentaschnitten zu einem Türmchen stapeln und mit der Schokocreme, dem Kirschkompott und den gerösteten Mandeln servieren.

Dieses Rezept kommentieren

Polenta Kuchen mit Wurstfuellung gefüllte Polenta und Kohlrabisuppe