Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Krümmelmonster Muffins

Von

Rezept bewerten 3.8/5 (31 Bewertung)
Krümmelmonster Muffins 0 Foto

Zutaten

  • 125 g Butter
  • weich
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Ei(er)
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 125 ml Milch
  • 100 g Schokolade (Schokotropfen)
  • 125 g Marzipanrohmasse
  • 200 g Puderzucker
  • 100 g Kokosraspel
  • 1 Beutel Lebensmittelfarbe
  • Pulver
  • blau
  • 6 Kekse (Schoko-Cookies)

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 45Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Für die Augen die Marzipanrohmasse und 75 g Puderzucker verkneten und zu 24 Kugeln rollen. Dann 24 Schokotropfen als Pupillen in die Marzipanaugen drücken.

Die Kokosraspel in eine Schüssel geben und mit etwa der Hälfte der in etwas Wasser aufgelösten Lebensmittelfarbe einfärben. Dafür am besten Küchenhandschuhe überziehen. Zum Trocknen die Kokosraspel auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. Später wieder in eine Schüssel füllen.
Augen und Kokosraspel am besten am Vortag zubereiten, so haben sie Zeit zum Trocknen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen und die Muffinformen mit Papierbackförmchen auslegen.

Die weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier hinzugeben und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und dazugeben. Nun die Milch dazugießen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Als letztes die übrigen Schokotropfen gut unterrühren.

Den Teig auf 12 Muffinförmchen verteilen. Es sieht so aus, als wäre es zu viel Teig, jedoch müssen die Muffins sehr hoch werden. Auf mittlerer Schiene 20-25 Minuten backen.
Nach dem Herausnehmen die Muffins kurz in der Form lassen und dann auf einem Kuchengitter ca. 30 min vollständig auskühlen lassen.

Aus dem restlichen Puderzucker und der restlichen blauen Lebensmittelfarbe, die wieder in etwas Wasser aufgelöst ist, einen dickflüssigen Guss anrühren. Die Muffinoberfläche damit einpinseln (etwas Guss für die Augen zurückbehalten) und die Muffins kopfüber in die blauen Kokosraspel tauchen. Dann ein kleines ovales Stück aus jedem Muffin schneiden und je 1/2 Cookie als Mund hineinstecken. Eventuell auch mit etwas Guss "ankleben". Die Augen auch mit dem Guss ankleben und dann alles ca.3 Stunden trocknen lassen.

Dieses Rezept kommentieren

Oreo - Muffins mit Erdbeersahne Oreo - Muffins mit Erdbeersahne