Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Über Facebook anmelden
Abmelden Willkommen

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

abidaskitchen

Shehzade Kebab

Von abidaskitchen

Google Ads
Rezept bewerten 4.5/5 (345 Bewertung)

Zutaten

  • 500g Rindfleisch ( gewürfelt)
  • 1 Aubergine ( gewürfelt )
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Tomaten
  • 5 Spitzpaprika Grün
  • 1 Spitzpaprika Rot
  • Öl
  • Wasser
  • Tomatenmark
  • Gewürze : Salz
  • Pfeffer
  • Kreuzkümmel
  • Chiliflocken
  • Kurkuma

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Shehzade Kebab - Schritt 1

Das Fleisch zusammen mit 1 ganzen Zwiebel und den Knoblauchzehen in einen Schnellkochtopf geben, von allen Gewürzen je 1 TL dazugeben und anschließend 1 Liter Wasser dazu geben. Sobald es anfängt zu kochen den Deckel drauf geben und 30 Minuten garen

Schritt 2

Die Aubergine in Öl angebraten, aus dem Fett nehmen und auf einem Küchencrepp abtropfen lassen.

1 Zwiebel feinhacken und in etwas Öl anbraten. Die Spitzpaprika kleinschneiden und zu der Zwiebel geben.

Wenn das Fleisch gar ist, mit einer Schöpfkelle das Fleisch aus dem Topf nehmen und in die Pfanne zum Gemüse geben. Würzen und vermengen.

Die Auberginen in eine Auflaufform geben, darauf die Fleisch-Gemüsemischung.

In einer kleinen Schüssel 1 EL Tomatenmark mit der übriggebliebenen Fleschbrühe verrühren und dann über das Fleisch geben.

Jetzt mit den Tomaten und Spitzpaprika verzieren und bei 200 Grad im Backofen 15 Minuten garen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Tas Kebab Rindfleisch Kabab/Kebab mit wunderbarer Marinade