Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Käsekuchen mit Vanille

Von

Mein Käsekuchen lacht, da er soll lecker ist

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • Teig:
  • 150 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 1 Ei
  • 70 g Margarine
  • 1 TL Backpulver
  • 1. Belag:
  • 500 g Quark-Magerstufe
  • 1 Ei
  • 180 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 150 g Öl
  • Saft einer Zitrone
  • 500 g Milch
  • 1 P. Vanillepuddingpulver
  • 2. Belag:
  • 2 Eiweiß
  • 50 g Zucker

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 20 sek Stufe 5 oder mit Handrührgerät cremig rühren. In gefettete Backform und einen kleinen Rand hochziehen

Schritt 2

Dann alle Zutaten von Belag 1 in den Mixtopf und 10 sek Stufe 5 oder mit Handrührgerät verrühren. Die Masse ist sehr flüssig. Dann in den vorgeheizten Backofen 150 Grad 60 min mittlere Schiene.

Schritt 3

Dann Eiweiß steif schlagen dann den Zucker hinzu und auf den Kuchen verteilen. Noch einmal bei der gleichen Temperatur 15 min backen.

Schritt 4

Gut auskühlen lassen

Ich arbeite mit dem Thermomix, kann aber jederzeit mit einem Mixer zubereitet werden. Dann nur etwas länger rühren. Der Kuchen ist megalecker

Dieses Rezept kommentieren

Flambierter Apfelkuchen mit Zimtsabayon Flambierter Apfelkuchen mit Zimtsabayon