Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Miri

Scones

Von

Super fix gemacht für ein leckeres Sonntagsfrühstück

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • Für ca 10 Stück braucht ihr:
  • - 250 g Mehl
  • - 70 g zimmerwarme
  • weiche Butter
  • - 125 g Joghurt (geht jede Fettstufe oder auch griechischer)
  • - 2 TL Backpulver
  • - 1 Pck. Vanillezucker
  • - 20 g Zucker
  • - 1 Prise Salz
  • - 1 Ei

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 220° Ober-/Unterhitze vorheizen. Nun die trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander verrühren. Butter, Joghurt und Ei dazugeben und nur solange kneten bis sich alles verbunden hat. Dann sind die Scones später noch schön mürbe. Es entsteht ein weicher, nur leicht klebriger Teig. Nun 10 gleichgroße Bällchen formen und auf das Backblech setzen.
Für 15 - 20 Minuten backen. Wenn die Scones hellbraun und oben leicht kross, sind sie fertig.

Am besten noch lauwarm genießen. Ihr könnt die Oberfläche die letzten paar Minuten auch mit zerlassener Butter bestreichen. Auch mit braunem Zucker bestreut schmecken sie sehr lecker. Ihr könnt dem Teig auch z. B. Schokostückchen oder Cranberrys untermischen. Oder eine Prise Zimt, Kakaopulver...
Für die herzhafte Variante den Vanillezucker weglassen und nur 1 Prise Zucker zugeben. Dafür aber etwas mehr Salz. Auch hier könnt ihr Kräuter, Schinkenwürfel etc mit untermischen.

Dieses Rezept kommentieren

Schlichte Scones Zimtige Apfel-Scones