Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Königsberger Klopse ohne Kapern

Von

Diese Variante wird auch von Königsberger Verweigerern gegessen!

Rezept bewerten 2.5/5 (2 Bewertung)

Zutaten

  • 600g Thüringer Mett
  • 2-3 Eier
  • Paniermehl
  • 2 Zwiebeln
  • Essig
  • Speisestärke
  • 1 Eigelb
  • Kartoffeln
  • rote Bete
  • Salz
  • Pfeffer

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Mett mit Eiern, Paniermehl und Zwiebeln zu Klopsen formen. In leichtem Essigwasser mit etwas Salz gar kochen. Wenn sie fertig sind herausnehmen. Das Kochwasser aufbewahren!

Schritt 2

Die Kartoffeln schälen und wie gewohnt als Salzkartoffeln kochen

Schritt 3

Die gewünschte Menge des Kochwassers der Klopse mit Speisestärke andicken. Eigelb mit etwas Soße glatt rühren (darf nicht zu heiß sein!) In die nicht mehr kochende Sauce gießen und unterrühren.

Schritt 4

Die Sauce abschmecken mit Salz, Pfeffer und viell. noch etwas Essig.
Klopse wieder in die Sauce.
Alles auf einem Teller mit Kartoffeln und roter Bete anrichten.

Wer keine rote Bete mag, kann auch saure Gurken dazu essen.

Dieses Rezept kommentieren

Königsberger Klopse Königsberger Klopse