Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

oda

Big Mac Cheeseburger Salat

Von

Dieser Salat klingt nicht nur ultimativ saftig, er schmeckt auch so!

Rezept bewerten 3.1/5 (7 Bewertung)
Big Mac Cheeseburger Salat 1 Foto

Zutaten

  • Dressing:
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 EL saure Sahne oder Joghurt
  • 2 TL Ketchup
  • 2 TL Wasser
  • 1 TL Essig
  • 1 EL süßen Pickle Relish (amerikanisch) wenn es das nicht gibt einfach einen EL klein gehackte Gurken benutzen
  • 1 EL gehackte weiße Zwiebel
  • 1 TL Zucker
  • Tabasco Sauce
  • 1 TL Salz
  • -
  • Burger Zutaten: 2 TL Olivenöl
  • 1 große süße Zwiebel
  • gehackt
  • 2 Knoblauchzehen
  • gehackt
  • 1 Pfund mageres Rindfleisch
  • -
  • Römersalat
  • 2 große reife Tomaten
  • 1 Tasse scharfen Cheddar-Käse
  • Saure Gurken
  • Geräucherte Speckwürfel

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

In einer kleinen Schüssel die Mayonnaise, den Sauerrahm, Ketchup, Wasser, Essig. das Relish, die Zwiebeln, den Zucker und den Tasbaco miteinander vermengen. Die Sauce mit etwas Salz abschmecken und zur Seite stellen.

Schritt 2

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze für ca. Minuten anbraten.

Schritt 3

Nun das Hackfleisch hinzufügen und ebenfalls für ca. 6-7 Minuten köcheln lassen. Den Knoblauch hinzufügen und unter ständigem nochmals 30 Sekunden braten. Die Pfanne vom Herd nehmen und beiseite stellen, während der Salat zubereitet wird.

Schritt 4

Den Römersalat waschen und zerkleinern, die Tomaten und die Gurke in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Käse in eine Schüssel geben. Die Rindfleischmischung aus der Pfanne hinzufügen und mit der Sauce vermischen und den Essigkurken und dem Speck garnieren! FERTIG!

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Kevins Käsenudelsalat Kevins Käsenudelsalat