Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Reispfanne mit Hackfleisch, Rosinen und Kichererbsen

Von

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)
Reispfanne mit Hackfleisch, Rosinen und Kichererbsen 0 Foto

Zutaten

  • 100 g Basmati
  • Salzwasser
  • 1 Paprikaschote
  • 300 g Hackfleisch
  • gemischt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 große rote Zwiebel
  • 2 EL Curry
  • 1 Handvoll Rosinen
  • Cayennepfeffer
  • Chiliflocken
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 200 ml Naturjoghurt
  • cremig gerührt
  • etwas Öl

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zunächst den Reis wie gewohnt im Salzwasser garen. Paprika und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, den Knoblauch hacken.

Das Hackfleisch in Öl anbraten und Paprika, Zwiebeln, Knoblauch und Rosinen dazugeben. Großzügig mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Cayennepfeffer und Chiliflocken nach Geschmack dazu. Reis unterheben und Kichererbsen dazugeben. Die Petersilie hacken und unterheben.

Der Joghurt ist ein Muss: Diesen mit Salz und Pfeffer würzen und erst hinzugeben, wenn das Gericht bereits serviert ist.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Reispfanne mit Hackfleisch, Rosinen und Kichererbsen Reispfanne mit Hackfleisch, Rosinen und Kichererbsen