Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

GruselMuffins

Von

Muffins für Halloween

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • 100 g Margarine
  • 100 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • Obst nach Belieben
  • z. B. 2 geschälte
  • entkernte und kleingeschnittene Äpfel
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Für Deko:
  • Orange
  • schwarze und Grüne Lebensmittelfarbe
  • Puderzucker
  • Smaries oder M&M´s

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zutaten nacheinander in eine Rührschüssel geben und gründlich durchrühren. Eier aufschlagen und auch dazu geben. Bis alles schön cremig ist.

Schritt 2

Backofen auf 180 Grad vorheizen und ca. 12 Muffinförmchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Schritt 3

Die Muffinförmchen ca. zur Hälfte mit dem Teig befüllen und dann in den Backofen für ca. 10 bis 15 backen.

Schritt 4

Abkühlen lassen und dann Puderzucker mit der Orangenen Lebensmittelfarbe mischen, das es dickflüssig ist und auf den Muffins verteilen.

Schritt 5

Wenn das abgehärtet ist, mit grünem Puderzucker "Haare formen", jeweils 2 oder 3 Schokolinsen als Augen auf die Muffins legen und einen Tropfen schwarze Lebensmittelfarbe drüber.

Schritt 6

Muffins nochmals gut "trocknen" lassen und dann können sie gegessen werden.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Hugo-Cupcakes mit Kiwi-Sahne-Topping* spinnen cake pops