Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schtschi

Von

Russische Kohlsuppe

Rezept bewerten 4/5 (3 Bewertung)
Schtschi 1 Foto

Zutaten

  • 2 l Wasser
  • 200 g Suppenfleisch
  • 750 g Weißkohl
  • 3 Zwiebeln
  • je 1 Möhre und Tomate (oder 1 EL Tomatenmark)
  • 2 Kartoffeln
  • 1 TL Kümmel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 10 schwarze Pfefferkörner
  • 4 Knoblauchzehen
  • je 2 EL Petersilie und Dill
  • 200 g Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Fleischbrühe:
Fleisch mit kaltem Wasser aufsetzen, erhitzen und kurz aufkochen lassen. Das Wasser wegschütten und die Schaumreste aus dem Topf entfernen. Das Fleisch mit heißem Wasser erneut aufsetzen, aufkochen lassen, eine ganze Zwiebel, 2 Knoblauchzehen und Lorbeerblätter hinzufügen und bei niedriger Hitze ca. 2 Stunden kochen.
Ausgekochte Zwiebel und Lorbeerblätter aus der Fleischbrühe wegschmeißen. Fleisch herausnehmen und klein schneiden.

Schritt 2

Weißkohl raspeln. Die restlichen 2 Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Kartoffel in feine Streifen schneiden. Möhre raspeln.
Alles zusammen mit dem Weißkohl in die kochende Fleischbrühe geben und 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen.
Tomate waschen, vierteln und zusammen mit Pfefferkörnern und Kümmel in die Suppe geben. Weitere 10 Minuten köcheln lassen.
Wenn das Fleisch aus der Brühe herausgenommen wurde, kommt es ca. 5 Minuten vor Kochende auch in den Topf.
Die Kohlsuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept kommentieren

Schtschi