Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Über Facebook anmelden
Abmelden Willkommen

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

JuNi

Gemüse-Tarte (Low Carb)

Von JuNi

Eine Tarte ohne Mehl, dafür mit leckerem Gemüse und viel Geschmack!

Google Ads
Das HeimGourmet Team

Diese Tarte ist nicht nur gesund und lecker, sondern hat auch besonders wenig Kohlenhydrate. Wer sich Low-Carb ernährt sollte unbedingt mal diese Gemüse-Tarte ausprobieren.

Rezept bewerten 4/5 (327 Bewertung)

Zutaten

  • 500 g Hüttenkäse
  • 75 g geriebener Parmesan
  • 4 Eier
  • 1 kleine Zucchini
  • 4 - 5 Rispentomaten (je nach Größe)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Gemüse-Tarte (Low Carb) - Schritt 1

Den Hüttenkäse zusammen mit dem Parmesan und den Eiern vermengen, idealerweise mit dem Pürierstab oder im Mixer, damit eine gleichmäßige Masse entsteht. Kräuter, Pfeffer und wenig Salz (der Parmesan ist ja schon recht würzig) unterrühren.

Schritt 2

Gemüse-Tarte (Low Carb) - Schritt 2

Dann den "Teig" in die Tarte-Förmchen füllen und mit Zucchinischeiben und Tomatenwürfeln belegen. Wer mag kann auch oben noch etwas Parmesan darübergeben.
Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 35 Minuten backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Herzhafte Quiche direkt aus der Tasse - leckerer Tassenauflauf!

Rezept für einen leckeren Auflauf direkt aus der Tasse:

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 2 EL Milch
  • Salz & Pfeffer
  • Basilikum
  • Kirschtomaten
  • 2 EL Ziegenkäse und 
  • 1 EL Parmesan

 

Zubereitung:

Die Zutaten nacheinander in eine Tasse geben und für 2 bis 3 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Mit geviertelten Kirschtomaten und gehacktem Basilikum garnieren und servieren.

Guten Appetit!

Dieses Rezept kommentieren

Alli Heimgourmet

Schnell gemacht und sehr sehr lecker!

Kommentiert von

Rotkohl Spargeltarte