Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

ricotta - bärlauch - palatschinken

Von dfisch

vegetarisch - mit bechamelsauce...im rohr überbacken....spitze!

Google Ads
Rezept bewerten 5/5 (3 Bewertung)

Zutaten

  • 150 g bärlauch
  • 250 g riccotta
  • 50 g geriebenen parmesan
  • 4 eier
  • salz
  • pfeffer
  • muskatnuss
  • 0,5 l milch
  • 2 el olivenöl
  • 2 el butter
  • 180 g mehl
  • 200 ml gemüsefond

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

für die füllung
bärlauch fein hacken,mit dem ricotta und der hälfte des parmesan sowie zwei eiern verrühren. mit salz, pfeffer und muskatnuss würzen.

Schritt 2

für den teig
4 eier, 350 ml milch mit öl verrühren, 150 g mehl und einen schuss mineralwasser langsam unterrühren, mit einer prise salz abschmecken.
in einer pfanne etwas butter aufschäumen und gleichmäßige palatschinken ausbacken

Schritt 3

für die sauce
die restliche butter schmelzen, das restliche mehl zugeben, glatt rühren und mit der verbliebenen milch und dem gemüsefond aufgießen.

Schritt 4

die fülle auf die palatschinken auftragen und einrollen.
eine hitzefeste form mit butter bestreichen und die gefüllten palatschinken einlegen.
die bechamelsauce darüber gießen und mit dem restlichen parmesan bestreuen.
im rohr bei 180° etwa 25 minuten überbacken!

gutes gelingen!

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Spaghetti carbonara Gewürzschinken selbst herstellen