Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schnell & Easy: Italienische Focaccia in 5 Minuten Vorbereitungszeit

,
HeimGourmet

©gettyImages-vasiliybudarin 1

Zubereitung

Gebt das Mehl in eine Schüssel und fügt Salz und Öl hinzu. Nach und nach das Wasser hinzufügen. Den Teig grob mit einer Gabel vermischen, die Trockenhefe dazugeben und weiter mischen, damit sich keine Klumpen bilden. 

Bestreut eure Arbeitsfläche mit Mehl und bearbeitet den Teig jetzt mit den Händen kräftig weiter. 

Wenn er homogen ist, zu einer Teigkugel formen, in eine Schüssel geben, diese mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und den Teig 30 Minuten lang an einem warmen Ort gehen lassen. 


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir haben das perfekte Fingerfood fürs Partybuffet gefunden!

Egal ob am Buffet auf der Party, beim Spieleabend oder beim Entspannen auf der Coach: Fingerfood gehört einfach dazu! Immer nur Gemüsesticks sind langweilig und sehen bei weitem nicht so appetitlich aus, wie diese Kreation hier: 

 

ZUtaten

  • 1 Baguette
  • Gemüsesticks (aus jeweils einer grünen, einer roten und einer gelben Paprika und Karotten)
  • Tsatsiki
  • Pesto Rosso
  • Kräuterfrischkäse
  • Minze
  • Schnittlauch
  • Basilikum

 

Zubereitung

  1. Das Brot in Scheiben schneiden und jeweils eine Kuhle in die Mitte der Scheiben drücken. 
  2. Die Kuhlen mit Pesto, Frischkäse oder Tsatsiki mithilfe eines Löffels füllen. 
  3. Sticks hochkant in die Kuhlen mit dem Aufstrich stecken. 
  4. Kräuter fein hacken und über die Baguettes streuen. 
  5. Snacken was das Zeug hält.